Runde 1.2

Veröffentlicht 04/02/2014 von Pseudorebell

„Was mache ich denn jetzt mit Dir? Du bist noch nicht fertig ne?“. Natürlich nicht Miss U.

Sie liegt ausgebreitet vor mir, der Mädchenpenis ist abgestreift. Ich fasse ihre Brüste doch sie scheint genug zu haben und meint, dass sie schon fertig sei. Ich führe ihre Hand zu meinem Schwanz und unter ihrer Berührung wird er groß und fest. Mein Oberkörper streckt sich und ich fühle den Orgasmus schon heranrollen. Diese Geilheit führt dazu, dass ich sie anfassen möchte und tue das indem meine Daumenkuppe ihre Klitoris sucht. Ich bekomme sie zu fassen und so machen wir es uns gegenseitig und im gleichen Rhythmus.

Ihre Hand beendet die Bemühungen um meine Erektion. Wo sie eben noch keinen Bedarf hatte ist wieder Lust erwachsen. Sie windet sich, vergräbt ihren Kopf in ihrem Oberarm und beißt zu. Ich benutzte nicht mehr nur den Daumen sondern bewege den ganzen Arm und meine Bewegungen werden schneller. Nach ein paar wenigen Minuten spannt sie an, drückt ihren Rücken durch und ihre Wangen röten sich.

Nun halte ich meinen Schwanz selber in der Hand und sie rutscht unruhig unter mit hin und her. „Was willst Du?“ frage ich sie. „Weiß auch nicht. Näher ran“ ist die Antwort. Ich setze mich auf ihre Brust, ihre Hände fahren über meinen Rücken und ich schaue sie an, während ich mich selbst befriedige. Als sie weiß, dass ich komme hebt sie ihr Kinn und ich verteile meinen Saft über ihrem Hals.
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: