Wieder schön

Veröffentlicht 26/08/2013 von Miss Universe
Natürlich freut er sich jedes Mal – auf irgendeine Weise. Aber jetzt gerade strahlt er mich durch die tiefe Dunkelheit mit einer so leuchtenden Begeisterung an, dass eigentlich nichts mehr zu kommen braucht an diesem Abend.

Aber vielleicht ist das gerade Teil der Freude: Wir haben schon die goldroten letzten Sonnenstrahlen gemeinsam genossen. Wir haben schon langsam die einsetzende Kühle nackte Arme und Beine hinauf krabbeln spüren. Einige Biere spülen schon euphorisierend in unseren Adern. Die Dunkelheit hat sich schon schützend über den bevölkerten Park gelegt. Wir haben einen Platz mitten auf einer riesigen Wiese gefunden, der bei diesen Lichtverhältnissen genug Abstand verspricht. Und wir haben schon den ersten Fick geteilt, ganz frei unter der 180°-Himmelskuppel. Er muss nicht einmal sagen, dass es schön ist. Ich weiß auch so ungefähr, wie er im Gras liegend mich und die Sterne und das voll aufgespannte Himmelszelt über sich aufgesogen hat.

Und während wir ein äußerst relevantes Gespräch über Taschentücher führen, ist uns beiden klar, dass der Abend eigentlich erst angefangen hat und wir jetzt gemeinsam in die Nacht starten.
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: